Mit unseren eBooks zu mehr Erfolg, Glück, Liebe & Harmonie.

Widerrufsbelehrung

  1. Verbraucher können die auf Abschluss eines Fernabsatzvertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Widerrufsbelehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs in Textform oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an Firma CreActive GmbH, Dyroffstr. 2, 53113 Bonn.
  2. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Verbraucher die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, hat er insoweit ggf. Wertersatz zu leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Verbraucher die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.
  3. Der Verbraucher hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten Sache entspricht und der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt. Der Verbraucher hat die Kosten der Rücksendung auch bei einem höheren Preis der gekauften Sache zu tragen, wenn er zum Zeitpunkt des Widerrufs die Gegenleistung noch nicht erbracht hat. Gleiches gilt bei einer vertraglich vereinbarten Teilzahlung. In anderen als den genannten Fällen ist die Rücksendung für den Verbraucher kostenfrei.
  4. Kein Widerrufsrecht besteht bei allen Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden.
  5. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag vollständig erfüllt ist und Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.
  6. Unternehmen, natürlichen oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss dieses Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln, steht das in Absätzen 1 bis 4 bezeichnete Widerrufsrecht nicht zu.

Ende der Widerrufsbelehrung

 
Gratis eBook

Sichern Sie
sich Ihr eBook!

Für Sie kostenlos,
unverbindlich und informativ.

Zum Gratis Download-Center
Newsletter bestellen
Shopvote Button